Studienkreise bieten Gratis-Lerntraining an

Hersfeld-Rotenburg. Möglichst gut ins neue Schuljahr starten – dabei wollen die Studienkreise Rotenburg und Bad Hersfeld Schülern helfen. Dazu bieten sie ein kostenloses Lerntraining für die ersten Wochen des Schuljahres an – solange der Vorrat reicht, heißt es in der Pressemitteilung. Das 28-seitige Schulstartprogramm begleitet Schüler der Klassen 5 bis 10 vier Wochen lang auf insgesamt zwölf Etappen.

Druck werde bei dem Training nicht auf die Schüler ausgeübt. Sie sollen selbst entscheiden, wie sie mit der Hilfe umgehen.

Gute Planung und Vorbereitung spielen bei dem Training ebenso eine Rolle wie Lernmotivation und praktische Dinge wie Heftführung und Merkübungen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Einige Geheimnisse lüftet der Lerntrainer ebenfalls. Wer wissen will, was eine Lernwegmappe ist, was es mit einem Hausaufgabenvertrag auf sich hat und an wen man einen Lernbrief schickt, kann das beim Lerntraining auch erfahren. (dup)

Kontakt: Informationen gibt es unter Telefon 06623/1449 und 06621/75 306.

Kommentare