Streik bei Amazon bis Heiligabend verlängert

Bad Hersfeld. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat den Streik bei Amazon am Standort Bad Hersfeld bis Heiligabend verlängert.

„Auch wenn wir nun schon im dritten Jahr das Weihnachtsgeschäft bei Amazon bestreiken, ist die Stimmung bei den Streikenden ausgesprochen gut“, so Verdi-Gewerkschaftssekretärin Mechthild Middeke, „und wenn es notwendig ist, stehen wir im nächsten Jahr wieder vor der Tür.“ In Bad Hersfeld haben sich laut Gewerkschaft an den vorweihnachtlichen Streiks über 500 Versandmitarbeiter beteiligt. (red/jce)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare