Straßenforum zu Europa in Bad Hersfeld

Bad Hersfeld. Auf 50 Straßenforen in ganz Deutschland informiert und diskutiert die Europa-Union noch bis Juni über die EU, das Europäische Parlament und die Unionsbürgerrechte im Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger. Alle sollen mitbestimmen und ihre Meinung sagen. Die Ergebnisse werden am 20. Juni in Berlin Mitgliedern des Europäischen Parlaments und der Öffentlichkeit präsentiert.

In Bad Hersfeld findet ein solches Straßenforum am Sonntag, 5. Mai, ab 14 Uhr in der Fußgängerpassage zwischen Breitenstraße und Fußgängerzone statt.

Mit dabei sind Vertreterinnen der Europa Union Berlin sowie die Kreisvorsitzende der Europa Union Schwalm-Eder, Marianne Hühn, die auch für den Landkreis Hersfeld- Rotenburg zuständig ist. Der frühere Landrat Roland Hühn wird ebenso dabei sein wie andere überzeugte Europäer, die sich den Fragen und Diskussionsbeiträgen der Bevölkerung stellen. (red/rey)

Näheres ist zu sehen auf der Internetseite der Europa Union Deutschland unter www.europa-union.de

Kommentare