1275 Jahre Bad Hersfeld: Auftakt am 28. Mai

Zum Stadtjubiläum eine Hersfeld-Rose

Musical-Star Helen Schneider ist die Taufpatin der Hersfeld-Rose. Foto: roda

Bad Hersfeld. 1275 Jahre ist Bad Hersfeld alt – ein Grund zum Feiern. Das soll ab dem nächsten Wochenende geschehen, wenn die ersten Jubiläumsveranstaltungen stattfinden.

So findet am Samstag, 28. Mai, in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Innenstadt eine Stadtrallye statt, bei der Jung und Alt spannende Fragen rund um Bad Hersfeld lösen dürfen. Einen Laufzettel gibt an der Bühne am Linggplatz, danach führt die Rallye anhand von 15 Fragen zu bedeutsamen Plätzen in Bad Hersfeld.

Bei der richtigen Lösung aller Aufgaben nehmen die Teilnehmer an der Verlosung von vielen attraktiven Preisen statt. Die Auslosung erfolgt um 16 Uhr. Ein entsprechendes Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Kinderkarussell, einer Schminkstation für Kinder sowie unterschiedlichen Tanzvorführungen sorgen den Tag über an verschiedenen Stationen für Unterhaltung.

Eröffnet wird die die Veranstaltung am Samstag bereits um elf Uhr auf der Bühne am Linggplatz durch Bürgermeister Thomas Fehling und Musical-Star Helen Schneider mit der Taufe einer eigens gezüchteten Hersfeld-Rose.

Der Sonntag, 29. Mai, steht dann ganz im Zeichen des Wanderns. Es gilt, die Stadt und ihre Umgebung auf drei verschiedenen, jeweils 12,75 Kilometer langen Touren neu zu entdecken. Erfahrene Wanderführer des Hersfelder Wandervereins begleiten die Gruppen. Für alle, die nicht ganz so gut zu Fuß sind, wird als Alternative eine kürzere Strecke sowie eine Radtour angeboten.

Musik und Imbiss

Beginn der Wanderung ist um 9.30 Uhr auf dem Linggplatz. Nach der Versorgung mit Proviant dauert die Wanderung etwa 3,5 Stunden. Eine gemeinsame Abschluss-veranstaltung der Wanderung mit Imbiss und musikalischem Rahmenprogramm ist auf dem Linggplatz ab 13.30 Uhr geplant.

Die Anmeldung zum Wandertag kann über die seit heute in der Touristen-Information am Markt, der Kurverwaltung sowie den Geschäften der Stadt der ausliegende Flyer erfolgen.

Der Flyer ist auch als Download auf der Internetseite der Stadt unter www.bad-hersfeld.de erhältlich. Bei Fragen steht die Kurverwaltung als Veranstalter gerne unter 06621/7950924 zur Verfügung.

Kommentare