Bei Dekoration, Frisieren und Schminken

Stadt unterstützt Festzug-Teilnehmer

Bad Hersfeld. Um den Teilnehmern am Festzug zum Auftakt des Lullusfestes am 11. Oktober die Gestaltung ihrer Beiträge zu erleichtern, möchte die Stadtverwaltung auf folgende Regelungen hinweisen:

• Sofern zur Dekoration von Motivwagen Fichtengirlanden bestellt worden sind, können diese vom 5. bis 8. Oktober in der Schreinerei der Festspiele, Im Stift 6 (neben dem Museum), abgeholt werden. Die Schreinerei der Festspiele ist bis Donnerstag von sieben bis zwölf Uhr und 12.45 bis 16 Uhr sowie am Freitag von sieben bis zwölf Uhr geöffnet.

• Teilnehmer, für die Kostüme bestellt wurden, werden gebeten, zur Kostümanprobe am Samstag, dem 9. Oktober, von zehn bis 13 Uhr in der Friedrich-Fröbel-Schule, Vitalisstraße 9, zu erscheinen. Die Stadt bittet die Verantwortlichen, für ein vollzähliges und rechtzeitiges Erscheinen zu sorgen.

• Das Umkleiden der Festzugteilnehmer erfolgt am Lollsmontag ab neun Uhr ebenfalls in der Fröbelschule. Hier werden auch Frisier- und Schminkarbeiten vorgenommen. (red)

Kommentare