Beste Werbung für die Stadt

Spitze des Fördervereins der Musik-Ensembles von Obersberg und KDS bestätigt

BAD HERSFELD. In unveränderter Besetzung geht es weiter: Ulli Meiß als erster Vorsitzender, Karsten Backhaus als zweiter und Dirk von Sierakowsky als Schriftführer werden auch in diesem Jahr dem gemeinnützigen „Verein der Freunde und Förderer des Blechbläserensembles der Modell- und Gesamtschule Obersberg und Konrad-Duden-Schule und des Chores der Modellund Gesamtschule Obersberg“ vorstehen.

Vorzeigeobjekt

Man habe über den Verein bisher viel für die beiden musikalischen Formationen tun können, unterstrich Schulleiter Backhaus in seinem Grußwort anlässlich der Jahreshauptversammlung. Nicht nur regional, auch bundesweit gelten die waldhessischen Jugendlichen nunmehr seit Jahren als Vorzeigeobjekt überaus erfolgreicher musikalischer Jugendarbeit. Der Förderverein sei in diesem Zusammenhang ein unverzichtbarer Partner, der mit garantieren helfe, dass dies auch in Zukunft gewährleistet sei, betonte Ulli Meiß als Vorsitzender und gleichzeitig musikalischer Chef der Ensembles.

Erfolgreiche Konzert

Er wies in seinem Jahresbericht auf die in Bad Hersfeld und in der Region im vergangenen Jahr erfolgreich veranstalteten Konzerte hin. Als herausragendes Ereignis nannte er die Abschlusskonzerte der Bad Hersfelder Festspiele, die wie in den Jahren zuvor bereits nach wenigen Tagen mit knapp 3000 Plätzen ausverkauft waren. Mit der Konzertreise des Chores nach Malmesbury/England habe man nicht nur eine pädagogisch wertvolle Maßnahme unterstützen können, darüber hinaus haben die Schülerinnen und Schülern den ersten wichtigen Brückenschlag hin zu einer Partnerschaft zwischen Bad Hersfeld und Malmesbury vollzogen. In der Weihnachtszeit machten Sie zudem im deutschen und internationalen Fernsehen Werbung für Bad Hersfeld.

Tournee in Kanada Auch 2015 stehen für die zu unterstützenden Ensembles wieder viele Termine an. Unter anderem geht der Chor im Spätsommer in Kanada auf Tournee, eine weitere Konzertreise der Bläser ist in Planung. Freuen darf sich die Fangemeinde der Obersberger auf die Abschlusskonzerte der Bad Hersfelder Festspiele am 21., 22. und 23. August sowie auf die nur alle zwei Jahre stattfindende „Musikalische Vesper zum Advent“ am 5. und 6. Dezember in der Stadtkirche. Weitere Informationen unter www.mso-schulchor.de und www.mso-blechblaeser.de.

Von Martin Gellert

Kommentare