Angriff auf 35-Jährige: Täter fährt Roller

Sittenstrolch überfällt Joggerin

Bad Hersfeld. Einen Schock erlitt eine 35-jährige Frau, die beim Joggen auf dem Radweg zwischen Bad Hersfeld und Asbach vom Fahrer eines weißblauen Mofas oder Motorrollers attackiert wurde.

Der Vorfall hat sich bereits am Freitag gegen 10 Uhr hinterm Bereich des Eichhofes abgespielt.

Wie die Polizei in Bad Hersfeld erst gestern berichtete, verstellte ihr der Unbekannte mit dem Roller den Weg, fasste sie in unsittlicher Weise an und schubste sie um. Als der Täter nahte, rief die Frau um Hilfe und zückte ihr Handy. Darauf ließ der Sittenstrolch von seinem Opfer ab und flüchtete. Die Frau gab bei der Polizei zu Protokoll, den Mann schon öfter auf dem Radweg gesehen zu haben. Er soll zirka 40 Jahre alt sein und kurze, schwarze Haare haben. Bei der Tat trug er ein weißes T-Shirt und khakibraune Bermudashorts. (kh)

Kommentare