Singschule erst im September

Bad Hersfeld. Die Hersfelder Singschule macht in diesem Jahr eine längere Sommerpause. Die Proben beginnen erst wieder im September, wenn der neue Bezirkskantor des Kirchenkreises Hersfeld, Sebastian Bethge, seinen Dienst antritt. Die erste Probe bei Bethge findet am Mittwoch, 7. September, statt.

Die Probezeiten bleiben wie gehabt. Kinder zwischen vier und sechs Jahren (Musikmäuse) treffen sich mittwochs von 14 bis 14.30 Uhr, die Kinder des 1. bis 3. Schuljahres (Kurrende I) mittwochs von 15 bis 15.45 Uhr und die Kinder des 4. bis 6. Schuljahres (Kurrende II) mittwochs von 15.45 bis 16.30 Uhr.

Alle Proben finden in der Nachtigallenstraße 9 statt. Neue Kinder und Jugendliche sind willkommen. Information und Anmeldung im Büro für Musik, Kirchplatz 2a, Telefon 06621/965780. (red)

Kommentare