Sina Nossa spielt im Buchcafé

Ihre Leidenschaft für den Fado brachte sie zusammen: Fünf Portugiesen, ein Brasilianer und ein Deutscher gründeten 2005 Sina Nossa – zu Deutsch: unsere Bestimmung. Am Samstag, 8. November, tritt die Formation ab 20 Uhr im Bad Hersfelder Buchcafé auf. Die Musiker verschmelzen ihre musikalischen Wurzeln mit Elementen aus Klassik, Jazz, Pop und Folklore. Die Sängerin Anabela Ribeiro bindet die Musik mit ihrer klaren, sinnlichen Stimme in eine warme Atmosphäre ein. Karten es zum Preis von 15 und ermäßigt acht Euro gibt es sind in der Hoehlschen Buchhandlung, bei der Firma Biel, in der Brillenschmiede, in der Geschäftsstelle der HZ und im Buchcafé sowie im Internet unter www.buchcafe-badhersfeld.de reserviert werden. (red/jce) Foto: nh

Kommentare