Historischer Schnappschuss

Selbst Computer-Erfinder Konrad Zuse ärgerte sich über den PC

+

Selbst Professor Dr. Konrad Zuse, der eigentliche Erfinder des Computers, kam nicht sonderlich gut mit Heimcomputern zurecht. Sonst hätte er dem PC nicht die lange Nase gezeigt so wie hier auf dem Foto, das aus dem Nachlass von Erwin Walk stammt.

Das Hersfelder Urgestein, das auch für die Hersfelder Zeitung unter dem Pseudonym „Batsche Välde“ schrieb und für diesen Verlag früher als Setzer arbeitete, hatte den Vater des Computers im Jahre 1994 fotografiert. Wo dieses Bild gemacht wurde ist nicht bekannt. Es ist ein kleiner Trost für all diejenigen, die tagtäglich mit den Tücken der digitalen Technik zu kämpfen haben. Erst vor kurzem war wieder ein kleines Zuse-Jubiläum. Vor 75 Jahren, im Mai 1941 nahm der Z3, der erste einsetzbare Computer aus den Händen Zuses, die Arbeit auf. (wz)

Kommentare