B62 halbseitig gesperrt

Sechs Linden fallen bei Sorga

Sorga. Mit Kletterseil und Kettensäge rücken Spezialisten den Bäumen der Lindenallee zwischen Sorga und dem Wilhelmshof zu Leibe. Im Auftrag der Straßenbauverwaltung Hessen Mobil werden sechs kranke und deshalb nicht mehr standfeste Linden in mehrere Stücke zerteilt und mit einem Kran abgetragen.

Eine Ampel regelt auf der halbseitig gesperrten B62 den Verkehr. Im morgendlichen Berufsverkehr stauten sich die Fahrzeuge bis weit in die Ortsdurchfahrt von Sorga zurück. (jce) Foto: Eisenberg

Kommentare