Schwer verletzte Fußgängerin ist gestorben

FRIEDEWALD. Die am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzte 70-jährige Frau aus Friedewald (wir berichteten), ist am Sonntagabend im Klinikum Fulda ihren schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei in Bad Hersfeld mit. Nach dem Verkehrsunfall war sie direkt mit einem Rettungshubschrauber nach Fulda geflogen worden.

Kommentare