Fernsehzuschauer stimmen im Internet ab

Schönste Kirchen im Wettbewerb

Hersfeld-Rotenburg. Die aramäische Kirche in Bebra, die Wehrkirche von Ronshausen und die Stiftsruine in Bad Hersfeld stehen im Wettbewerb um Hessens schönste Kirchen, den der Hessische Rundfunk (HR) ausgelobt hat.

Fernsehzuschauer können bis zum 20. Februar im Internet per Mausklick abstimmen unter www.beliebteste.hr-online.de. Im Osterprogramm des HR-Fernsehens sollen in einer 90-minütigen Sendung die 30 schönsten Kirchen vorgestellt und die Sieger gekürt werden. Kirchenkenner, Denkmalschützer und prominente Hessen berichten dabei über ihr besonderes Verhältnis zu den Kirchenbauten und kommentieren die Rangfolge, kündigte der HR an. (red)

Kommentare