Schicker Service für Behördenbesucher

An der Haune 8 in Bad Hersfeld, so lautet seit gestern die neue Adresse der Straßenverkehrsbehörde im Landkreis. Im neuen Motorpark, den Geschäftsmann Dirk Schade auf der grünen Wiese abseits der Hünfelder Straße errichten ließ, hat nun nach dem TÜV und der von diesem betriebenen Schilderprägerei die Dienststelle des Landrats Quartier bezogen, die die meisten Besucher als Führerschein- und Zulassungsstelle kennen. Matthias König, der Leiter der Behörde, ist mit 14 Kolleginnen und Kollegen auf 650 Quadratmetern auf zwei Etagen im Verwaltungshaus eingezogen. Zum Neustart im lichtgrauen Ambiente schaute gestern als Dienstherr auch Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt (hinten rechts) herein. (kh) Foto: Hornickel

KREISSEITE

Kommentare