Schautag der Gesamtschüler

Wer am Samstag noch etwas von dem Tag der offenen Tür der Gesamtschule Obersberg (GSO) sehen wollte, musste sich beeilen; denn schon um 11.30 Uhr leerte sich die Schule. Großen Anklang dagegen fanden die Angebote zum Mitmachen rund um den Sport. Wer wollte, konnte auf einem großen Trampolin seine Künste zeigen (rechts) sowie Stabhochsprung (links unten) ausprobieren. Die Sportangebote wurden von den Sportklassen der GSO organisiert und vorgestellt. Daniel und Patricia lernten von den Lehrerinen Anne Voorgang und Monika Langefeld (Mitte unten) mit Mathegeräten Mandalas zu zeichnen und selber Pythagoras-Puzzel zu legen. Die Mädchen der Klasse H8e (von links) Jessie Richter, Jacqueline Diebel und Cristin Kaickova präsentierten ihre Bilder die im Untericht gezeichnet wurden (links oben). (ph)

Fotos: Pia Hornickel

Kommentare