Sattelzugfahrer streift Auto

Bad Hersfeld. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug ist es am Freitagmittag auf der Frankfurter Straße in Bad Hersfeld gekommen, teilt die Polizei jetzt mit. Darin saß ein 28-jähriger Fahrer aus Niederaula, der auf dem Weg Richtung Autobahn 7 an der Levering-Kreuzung auf den Geradeausfahrstreifen wechseln musste.

Dabei übersah der Sattelzugfahrer eine 35-jährige Autofahrerin aus Eisenach, die in gleicher Richtung (Dippelstraße) neben dem Sattelzug fuhr. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die Polizei schätzt den Schaden an beiden Fahrzeugen auf insgesamt 5500 Euro. (jwe)

Kommentare