Reifenplatzer bei Pkw löst Unfall auf der A 4 aus

Sattelzug ins Straucheln gebracht

+
Unfall auf der Autobahn: Bei Bad Hersfeld wurde dieser Sattelzug von einem Pkw aus der Bahn geworfen. Foto: TV News Hessen

Bad Hersfeld. Ein geplatzter Reifen am Pkw eines Fahers aus Duisburg war heute Morgen Auslöser eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn A 4 zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld, bei dem Sachschaden in Höhe von 70 000 Euro entstand.

Gegen 7.10 Uhr war der Pkw in der Gemarkung Bad Hersfeld nach dem Reifenplatzer gegen die Zugmaschine eines rechts neben ihm fahrenden Sattelzuges gestoßen. Der Sattelzugfahrer verlor durch den Aufprall die Kontrolle, kam von der Farhbahn ab und kippte im Flutgraben um.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Während der Bergungsarbeiten musste der erchte Fahrstreifen gesperrt werden. (red/ks/jk)

Kommentare