Runde um Runde für die neue Bühne

56 Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Neuhaus-Schule in Bad Hersfeld, ihre Freunde und Geschwister liefen am Samstagnachmittag am Hessen-Stadion Oberau Runde um Runde, um Geld für die Anschaffung einer neuen Bühne zusammen zu bekommen. Tatsächlich erbrachte dieser Sponsorenlauf, bei dem jeder Teilnehmer von Eltern, Verwandten und Bekannten mit einem vorher festgelegten Betrag je Runde unterstützt wurde, am Ende die stolze Summe von 3500 Euro. Schulleiter Karl-Heinrich George freute sich über die große Resonanz, die der Aufruf von Projektgruppe, Elternbeirat und Förderverein gefunden hatte. (ks) Foto: ks

Kommentare