Roland Koch kommt zum Festspielkonzert

Bad Hersfeld. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch hat gestern überraschend angekündigt, zum nächsten Festspielkonzert in der Hersfelder Stiftsruine am heutigen Samstag, dem 26. Juni, um 16 Uhr zu kommen. Der Ministerpräsident übernahm 2009 die Schirmherrschaft der Festspielkonzerte und Opernfestspiele in der Stiftsruine, nachdem Bundespräsident Köhler sie niedergelegt hatte. Nach einem kurzen Rückblick auf 50 Jahre Festspielkonzerte, gehalten von Prof. Siegfried Heinrich, dem Künstlerischen Leiter und Gründer der Festspielkonzerte und Opernfestspiele, wird Roland Koch eine kurze Ansprache halten. Anschließend wird das Heeresmusikkorps 2, Kassel, unter Leitung von Oberstleutnant Reinhard Kiauka spielen. (red)

Kommentare