Fahrer mit Hef-Kennzeichen soll zwei andere Autofahrer gefährdet haben

Riskantes Überholmanöver mit rotem Sportwagen: Zeugen gesucht

+

Hersfeld-Rotenburg. Die Hünfelder Polizei sucht nach Zeugen für ein riskantes Überholmanöver am Donnerstag gegen 9.50 Uhr bei Malges. Der rote Mercedes Sportwagen SLK des Verursachers soll ein Hersfelder Kennzeichen gehabt haben.

Der Fahrer soll laut Polizei an unübersichtlicher Stelle einen schwarzen Mercedes grob verkehrswidrig und rücksichtlos überholt haben, sodass ein Fahrzeug im Gegenverkehr und der Fahrer des schwarzen Mercedes erheblich gefährdet wurden. Der Vorfall ereignete sich auf der Kreisstraße 147 zwischen Hünfeld-Malges und Hünfeld auf der Anhöhe hinter Malges.

Gegen den Fahrer des roten Sportwagens wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Hinweise an die Polizeistation Hünfeld unter Telefon06652/9658-0. (red/nm)

Kommentare