Regenbogen und Regenschutz

+

Bad Hersfeld. Vor Beginn der Festspiele, am 27.07.15 um 21:00, war ein schöner Regenbogen über der Stadtkirche zu sehen. Dann, während der gelungenen Aufführung der “Komödie der Irrungen” setzte der Regen ein.

Wir Zuschauer saßen im Trocknen, die Schauspieler mussten den Regen leider über sich ergehen lassen. Man sollte nochmals über einen zusätzlichen Regenschutz für die Bühne nachdenken.

Kommentare