Rechnen im Riesenrad

Nun beginnt die 2. Halbzeit. Für die Schausteller ist dies die umsatzstärkere. Hoffentlich spielt das Wetter mit. Vertrauen wir auf Bruder Lullus mit seinen guten Verbindungen zum Wettergott!

Der Andrang beim „Dippemarkt“ war toll. Allein beim P+R-Service am Aquafit-Parkplatz wurden 615 parkende PKW gezählt. Das sind 45 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch mehr als in 2008.

Heute Mittag werden die besten Motivwagen und Fußgruppen des Festumzugs ausgezeichnet. Der attraktivste Beitrag erhält einen Geldpreis von 500 Euro, der 2. Preis sind 300 Euro und der 3. Preisträger erhält noch 200 Euro. Wer von der Jury ausgewählt wurde, wird (noch) nicht verraten.

Weit gucken vom Riesenrad

Wie weit kann man theoretisch vom 55 Meter hohen Bellevue-Riesenrad sehen? Nach Pythagoras ist die Formel a² = c² - b² Dabei steht a für die Distanz bis zum Horizont, b für den Erdradius und c ist der Erdradius plus der Riesenradhöhe. Wenn die Erde eine perfekte Kugel wäre, könnte man also rund 26 Kilometer weit sehen.

Die Merchandisingartikel des Lullusfestes sind sehr gefragt. Als erstes waren die Pins ausverkauft, nun werden auch die Autofähnchen knapp. Westen und Sweatshirts laufen ebenfalls toll.

Mit einem kräftigen

Enner, zwoon, dräi -

Bruder Lolls!

Wilfried Roßbach

Kommentare