Räuber stiehlt 78-Jähriger die Handtasche

+

Bad Hersfeld. Eine 78-jährige Bad Hersfelderin ist am Montag gegen 13.50 Uhr Opfer eines Handtaschenraubes geworden.

Die Rentnerin war auf der Klausstraße in der Bad Hersfelder Fußgängerzone unterwegs, als sich plötzlich von hinten ein junger Mann näherte und ihr ihre schwarze Lederhandtasche entriss. Der Täter – laut Polizei 1,80 Meter groß, getönte Hautfarbe, schlanke Gestalt, dunkel gekleidet und mit einer Kapuze über den Kopf – lief durch den Torbogen in Richtung Levering-Kreuzung. In der Handtasche befand sich neben persönlichen Dokumenten eine rotbraune Ledergeldbörse mit etwas Bargeld. (red/jce)

Hinweise an die Polizei Bad Hersfeld, 06621/9320, oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache

Kommentare