Protest zum Lullusfest

Bad Hersfeld. Der Sozialverband VdK Bad Hersfeld feiert am Samstag, 16. Oktober, seine traditionelle Lollsveranstaltung im Bürgerhaus Hohe Luft. Ab 18 Uhr werden die Gäste der Veranstaltung sich in den Chor der 213 000 Mitglieder des VdK Hessen-Thüringen einbringen und lautstark anzeigen, dass sie das Ende der solidarischen Sozialgesetze nicht widerspruchslos hinnehmen.

Der VdK Bad Hersfeld fordert von allen Verantwortlichen in Deutschland Gespräche, um zu der Solidarität zwischen Arm und Reich, Gesund und Krank, Beschäftigten und Arbeitslosen, zurückzukehren. (red)

Kommentare