Immobilienmarktbericht des Amtes für Bodenmanagement

Preise für Häuser im Kreisgebiet steigen weiter an

+
Gute Zeiten für Hausverkäufer: Die Immobilienpreise im Kreisgebiet steigen an.

Hersfeld-Rotenburg. Die Preise für Einfamilienhäuser sind im Landkreis Hersfeld-Rotenburg weiter angestiegen – um immerhin 15 Prozent von 2014 auf 2015. Das zeigt der vor kurzem veröffentlichte Immobilienmarktbericht 2016 des Amts für Bodenmanagements. 127 637 Euro betrug der Durchschnittspreis für ein freistehendes Einfamilienhaus im vergangenen Jahr. Ein Jahr zuvor waren es 111 099 Euro gewesen, 2013 nur 103 672 Euro.

Unerwartet war die Preissteigerung nicht, wie Günther Kirchhoff als Fachbereichsleiter Wertermittlung erklärt. Für die Zukunft rechnet man mit weiter steigende Immobilienpreisen. „Der Trend ist ungebrochen“, so Kirchhoff.

Auch bei den Wiederverkäufen von Eigentumswohnungen war ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen. 35 Prozent betrug dort das Plus. 2015 lag der Durchschnittspreis pro Quadratmeter bei 1225 Euro für „gebrauchte“ Wohnungen, im Jahr 2014 waren es 904 Euro und im Jahr 2013 1050 Euro. Um ein Prozent gefallen im Vorjahresvergleich ist der Durchschnittspreis für Erstverkäufe, sprich: Neubauwohnungen. Dieser lag 2015 bei 2282 Euro (2014: 2305 Euro, 2013: 2265 Euro).

Dabei schwanken natürlich sowohl die Preise für Häuser als auch für Wohnungen innerhalb des Kreises ebenso wie innerhalb der einzelnen Kommunen. Die niedrigsten Durchschnittspreise wurden laut Günther Kirchhoff im vergangenen Jahr in Cornberg erzielt, die höchsten dagegen in Ludwigsau.

Von einer nach wie vor hohen Nachfrage nach Häusern und Wohnungen und deshalb steigenden Preisen hatten vor kurzem auch die lokalen Immobiliencenter der VR-Bank und der Sparkasse berichtet. Insgesamt unverändert geblieben sind die durchschnittlichen Preise für landwirtschaftliche Flächen, wobei die Preise für Ackerland gestiegen sind, während sogenanntes Grünland günstiger geworden ist.

Mehr zum Thema lesen Sie in der gedruckten HZ und im E-Paper.

Kommentare