Heftige Windböe weht Bauzaun um

Bad Hersfeld. In der Webergasse in Bad Hersfeld ist am Samstag um 22.45 Uhr durch starke Windböen ein etwa 30 Meter langer Bauzaun umgeworfen worden. Er beschädigte dabei drei abgestellte Autos. Die Feuerwehr Bad Hersfeld baute den Zaun auseinander und sicherte die Baustelle am Parkhaus Neumarkt ab. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf 2000 Euro.

Kommentare