Polizei warnt vor dubiosen Werbeschreiben

Hersfeld-Rotenburg. Polizei und Gemeindeverwaltungen warnen vor dubiosen Angeboten, die derzeit an Gewerbetreibende im Kreis verschickt werden.

Das Anschreiben kommt von der Firma „Europe Reg Services“ mit angeblichem Sitz in Leipzig und soll einen behördlichen Eindruck erwecken. Darin werden Gewerbedaten abgefragt. Die Rückantwort per Fax ist gratis, jedoch ist in ein Zusatz versteckt, nach dem mit Unterschrift ein Vertrag über drei Jahre zu je 348 Euro netto abgeschlossen wird.

Nach Auskunft von Polizeisprecher Manfred Knoch liegen dem Betrugkommissariat drei Mitteilungen vor. Die Beamten ermitteln wegen Insertionsoffertenbetruges. Zahlungen wurden noch nicht geleistet. Die Ermittlungen dauern noch an. Laut Knoch handelt es sich um eine bekannte Masche Die Polizei rät deshalb, das Kleingedruckte aufmerksam lesen und die Schreiben zu ignorieren. (red/jce)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare