Raub in der Sparkasse von Friedewald

Polizei schnappt dritten Bankräuber anderthalb Jahre nach der Tat

Bad Hersfeld/Friedewald. Der Raub auf die Sparkasse von Friedewald am 29. August 2008 scheint komplett aufgeklärt zu sein.

Nachdem bisher erst zwei der drei Täter festgenommen und auch verurteilt werden konnten, fehlte vom dritten Tatbeteiligten jede Spur. In enger Zusammenarbeit mit anderen Dienststellen im Bundesgebiet wurde jetzt ein 34-jähriger Pole, übrigens ein Cousin eines der anderen beiden Räuber, als Tatverdächtiger ermittelt und auch festgenommen.

Kommentare