Polizei schnappt Ausbrecher

Bad Hersfeld. Einem 23-jährigen Mann gelang gestern um 13.30 Uhr in einer Vernehmungspause die Flucht aus der Polizeidirektion. Der Mann sitzt zurzeit in Untersuchungshaft in einem hessischen Gefängnis. Er soll für eine ganze Serie von Einbrüchen im Kreis Hersfeld-Rotenburg verantwortlich sein, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Nach intensiver Fahndung gelang es der Polizei, den Flüchtigen um 16.10 Uhr auf dem Dachboden eines Hauses in der Frankfurter Straße wieder festzunehmen.

Kommentare