Parkinson behandeln und damit leben

Bad Hersfeld. Über die Parkinson-Krankheit und wie man damit leben kann hält der Leitende Oberarzt der Klinik für Neurologie, Dr. Axel Saure, am 14. November ab 18 Uhr einen Vortrag im Hörsaal 1 des Klinikums Bad Hersfeld. Parkinson ist eine chronisch fortschreitende Erkrankung des zentralen Nervensystems, die allerdings gut behandelbar ist. Die Behandlung muss aber sehr persönlich auf die Patienten eingestellt werden. Deshalb müssen Erkrankte und Angehörige umfassend informiert sein, teilt das Klinikum mit. (red/kai)

Kommentare