Orientalische Tanzreise

Die Tanzgruppe Balady aus Bad Hersfeld und das Duo Noaem aus Frankfurt laden ein zu einer Tanzreise durch verschiedene Länder am Samstag, den 1. Oktober, um 20 Uhr im Bad Hersfelder Buchcafé. Die Reise beginnt mit einem feurigen Säbeltanz aus dem Libanon und wird mit kurzweiligen Stocktänzen, schnellen Roma Liedern und Schleierparts fortgesetzt. Natürlich fehlen auch nicht der klassische Rarks-Shaki- und die Baladytänze. 30 Künstlerinnen, unter ihnen auch eine Teenie-Gruppe, gestalten einen erlebnisreichen Abend mit über fünfundzwanzig Tänzen. Barbara Dibowski (Atesh) ist wieder für Choreographie und Gestaltung verantwortlich. Sie ist mit der Tanzgruppe Balady durch zahlreiche öffentliche und private Auftritte bekannt. Karten sind im Vorverkauf in der Hoehlschen Buchhandlung, bei der Firma Biel, im Grünen Lädchen, in der Brillenschmiede sowie im Buchcafé erhältlich und können im Internet www.buchcafe-badhersfeld.de reserviert werden.

Kommentare