Bis zum 28. August jeweils samstags in der Bad Hersfelder Stadtkirche – Technische Montage läuft

Orgel in Bau kann besichtigt werden

Bad Hersfeld. Der Vorsitzende des Förderkreises „Orgel 2010“, Sparkassendirektor Dr. Manfred Wagner, hat sich gemeinsam mit Wolfgang Kurth, dem Leiter des Vorstandssekretariats der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, über den Stand der Arbeiten an der neuen Orgel in der Bad Hersfelder Stadtkirche informiert.

Die Handwerker der Orgelbaufirma Eule Orgelbau aus Bautzen ermöglichten ihnen einen Einblick in ihre Arbeit. Beeindruckt hat dabei die hohe handwerkliche Qualität, von der sich die beiden Besucher beim Gang durch die Orgel überzeugen konnten. Die technische Montage wird Ende August abgeschlossen sein. Die Intonation der Pfeifen beginnt ebenfalls im August.

Bis zum 28. August 2010 findet jeweils samstags ab 11.30 Uhr eine Führung unter dem Motto „Orgelwerkstatt 2010“ in der Stadtkirche statt. Weitere Informationen dazu stehen im Internet unter www.orgel2010.de .

Einweihung am 2. Advent

Die neue Bad Hersfelder Stadtkirchenorgel wird voraussichtlich am 2. Advent offiziell eingeweiht.

Kommentare