Opernspiele: Freytag-Aus hat keinen Einfluss

Bad Hersfeld. Die Opernfestspiele in der Stiftsruine finden wie geplant von Mittwoch, 6. August bis 20. August statt. Das teilte Renata von Trott zu Solz im Auftrag des Vorstandes des Arbeitskreises für Musik Bad Hersfeld (AfM) in einer Presseerklärung mit.

Demnach habe die Entscheidung der Stadt zur Theaterintendanz und dem Rauswurf von Holk Freytag keine Auswirkung auf die Aufführungen der Opern. Veranstaltet werden die Festspiele vom AfM und stehen unter der künstlerischen Leitung von Siegfried Heinrich. (nic)

Kommentare