Opernpreise für Barbara Buffy und Nicole Meinhardt

+
Ausgezeichnet: (von links) Alf Rothe (Vorsitzender Arbeitskreis für Musik), Bürgermeister Thomas Fehling, Nicole Meinhardt, Nicole Schlabach (Sparkassen-Kulturstiftung). Barbara Buffy und Staatsekretär Ingmar Jung.

Bad Hersfeld. Barbara Buffy ist Preisträgerin des Bad Hersfelder Opernpreises. Der Orpheuspreis für Nachwuchssänger wurde Nicole Meinhardt verliehen.

Die Preisträgerinnen nahmen ihre Auszeichnungen am Sonntag während einer Feierstunde in der Bad Hersfelder Stiftsruine von Nicole Schlabach von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen entgegen.

Mit dem Opernpreis würdigte die Jury Buffys souveränes gesangliches und schauspielerisches Agieren in der Rolle der Amneris in Aida.

Nicole Meinhardt verkörpert Despina in Cosi fan tutte. (jce)

Mehr lesen Sie am Montag in der gedruckten Hersfelder Zeitung.

Verleihung der Opernpreise

Kommentare