Programm der Landfrauen des Bezirksvereins

Noch werden Referenten gesucht

Bad hersfeld. Die Landfrauen des Bezirksvereins Bad Hersfeld haben auch für das laufende Jahr ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt:

· Eine Tagesfahrt nach Wernigerode im Harz findet am Mittwoch, 14. August, statt. Anmeldungen werden noch bis zum Montag, 15. Juli, von Annemarie Diemer unter der Telefonnummer 06673/403 entgegengenommen.

· Eine Wanderung rund um Philippsthal ist für Sonntag, 1. September, vorgesehen. Hierzu kann man sich bis Donnerstag, 15. August, bei Brigitte Weitz unter der Nummer 06620/8157 anmelden.

· Im Dorfgemeinschaftshaus Holzheim richten die Landfrauen Holzheim/Kruspis am Dienstag, 3. September, die diesjährige Herbst-Info aus. Desweiteren ist ein Stammtisch für die Ortsvorsitzenden am Montag, 23. September, in Friedwald im Hotel am Dreienberg geplant.

· Für die Kampagne der Brustkrebs-Prävention „Du bist kostbar“ im November suchen die Landfrauen noch Ärztinnen zur Unterstützung.

· Für das kommende Jahr ist eine Fahrt zum „Deutsch Land Frauentag“ nach Magdeburg vom 1. bis 4. Juli in Planung.

Spannende Vorträge

Die Landfrauen suchen darüber hinaus wieder Referenten mit interessanten, spannenden und informativen Vorträgen zu erschwinglichen Preisen. Kreative, bildende und entspannende Abende sind ebenso gefragt. Wer hier mit seinem Fachwissen und Kenntnissen unterstützend tätig sein möchte, kann sich bei Christiane Leister unter der Rufnummer 06673/603 oder per Email: bz-landfrauen@web.de mit einer kurzen Inhaltsangabe des Vortrags und den Kosten melden.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es bei der Vorsitzenden Brigitte Weitz unter der Rufnummer 06620/8157. Auch Anmeldungen werden entgegengenommen. Die Geschäftsführerinnen Annemarie Diemer und Christiane Leister (Tel. 06673/603) stehen für Fragen zur Verfügung. (red/esp)

Kommentare