DRK-Kochgruppe rührt heute vorm Rathaus wieder durch

Es ist noch Suppe da beim DRK

Küchenchef Jürgen Trapp (Mitte) und seine treuen Helfer Gerlinde und Hermann Zies. Foto: Hornickel/Archiv

Bad Hersfeld. Nun wird es doch noch kalt, und nichts tut besser an einem kräftezehrenden Einkaufstag als eine warme Suppe. Heute und noch einmal am Samstag vor dem vierten Advent (19. Dezember) setzt die Kochgruppe der DRK-Ortsvereinigung Bad Hersfeld den Topf unter Dampf. Ab 11 Uhr gibt es im Zelt vor dem Rathaus den deftigen Eintopf. Der Erlös vom Verkauf der Erbsensuppe wird für dringend benötigte Anschaffungen der ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen der DRK Bereitschaft der Ortsvereinigung Bad Hersfeld verwendet, versichert Vorsitzender Jürgen Harth.

(kh)

Kommentare