Jetzt für ein Freiwilliges Soziales Jahr bewerben

Noch freie Stellen

BAD Hersfeld. Für ein Freiwilliges Soziales Jahr können sich Interessierte jetzt bewerben und vielleicht sogar noch in diesem Jahr anfangen. Volunta, eine gemeinnützige Gesellschaft des Deutschen Roten Kreuzes, bietet in Nordhessen jedes Jahr rund 350 Stellen an.

Taschengeld und NVV-Ticket

Junge Männer und Frauen zwischen 16 und 27 Jahren engagieren sich in sozialen Einrichtungen. Sie bekommen ein Taschengeld von 340 Euro und ein Netzticket des NVV, nehmen an Seminaren teil und haben eine feste pädagogische Ansprechperson, sagt Jan Lietzmann vom DRK.

Im Kreis Hersfeld-Rotenburg gebe es noch freie Stellen in den Bereichen Altenhilfe, Krankenhaus, Behindertenhilfe, Rettungsdienst, Allgemeiner Sozialer Dienst (Fahrdienste, Sozialstationen) und Gemeinwesenarbeit (Jugendherbergen). (m.s.)

Kontakt: Telefon: 0561/ 78 98 60.

Kommentare