Neuer Landrat wird am 15. März gewählt

Hersfeld-Rotenburg. Am 15. März 2015 soll im Kreis Hersfeld-Rotenburg ein neuer Landrat gewählt werden. Auf diesen Wahltermin einigten sich gestern einstimmig alle Mitglieder des Kreistages. Sollte eine Stichwahl nötig werden, so findet diese am 29. März 2015 statt.

Die Neuwahl wird nötig, weil die Amtszeit von Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt am 31. August 2015 endet. Derzeit gibt es bereits zwei Bewerber um die Nachfolge: den FWG-Kreistagsabgeordneten Jörg Brand aus Bebra und den Bundeswehroffizier Alexander Sauer aus Niederaula, der als unabhängiger Kandidat antritt. Es gilt als sicher, dass auch Vize-Landrätin Elke Künholz (SPD) kandidieren wird. Die CDU sucht noch nach einem geeigneten Kandidaten. (kai) Morgen Mehr

Kommentare