Bei der neuen Zulassungsstelle geht es aufwärts

Gut vorangekommen sind die Arbeiter der Radeburger Firma Schneider-Systembau mit dem neuen Gebäude, das Unternehmer Dirk Schade für den TÜV und die Zulassungsstelle des Landkreises an der Haune in Bad Hersfeld errichten lässt. Schon in der kommenden Woche wollen Polier Mario Ziller und seine 14 Arbeiter den Rohbau abgeschlossen haben.

Dann können die Dachdecker kommen. Im Inneren des langgestreckten Gebäudekomplexes sind bereits die Installateure am Werk. Unser Bild zeigt die Betonbauer, die gerade die Stützen und Beton-Fertigteilwände für die benachbarte Waschhalle aufbauen. Im Verlauf der Straße baut die Relax-Group aus Neuenstein eine weitere Halle aus Betonsegmenten für den Vertrieb von Fahrzeugteilen. (kh) Foto: Hornickel

Kommentare