StudiumPlus will Standort Bad Hersfeld ausbauen

Neue Fachrichtung

Bad Hersfeld/wetzlar. StudiumPlus, die dualen Studienangebote der Technischen Hochschule Mittelhessen, sollen am Standort Bad Hersfeld etabliert und weiterentwickelt werden. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs, das Vertreter der in Wetzlar ansässigen Hochschule, der Stadt Bad Hersfeld und des Landkreises Hersfeld-Rotenburg geführt haben.

Zum Wintersemester 2010/2011 hatte StudiumPlus Außenstellen in Bad Hersfeld und Bad Wildungen eröffnet. In Bad Hersfeld wird aktuell der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft in der Fachrichtung Logistikmanagement angeboten, zum Wintersemester 2011/12 wird die Fachrichtung Mittelstandsmanagement hinzukommen.

Diese ist laut Prof. Dr. Matthias Willems, Geschäftsführender Direktor von StudiumPlus, sehr interessant für eine Vielzahl von kleinen und mittelständischen Firmen. (red/ks)

Kommentare