Großes Interesse an aktuellem Thema

Nahost-Experte Michael Lüders sprach beim Sparkassenforum über den Terror

+
Gerhard Heß (Vorstandsmitglied Sparkasse), Nahost-Experte Dr. Michael Lüders, Reinhard Faulstich (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse) und Markus Pfromm (HZ-Geschäftsführer).

Bad Hersfeld. Der Nahost-Experte Dr. Michael Lüders war am Freitagabend Gast beim Sparkassenforum in der restlos gefüllten Bad Hersfelder Stadthalle. Der bekannte Politik- und Islamwissenschaftler sprach über das Thema „Terror im Namen Gottes“ und wurde anschließend von HZ-Geschäftsführer Markus Pfromm interviewt.

Das Interesse an der gemeinsamen Veranstaltung der Sparkasse und der Hersfelder Zeitung war dank des hochaktuellen Themas riesig. Die Karten waren in kürzester Zeit vergriffen. Musikalisch umrahmt wurde das Sparkassenforum von den Chören der Obersberg-Schulen unter Leitung von Ulli Meiß. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Reinhard Faulstich gab den zahlreichen Besuchern zudem einen Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung der Bank und der Region. (kai/nm)

Mehr lesen Sie in der HZ am Montag.

Kommentare