Die Nacht ist Thema eines Liederabends

Bad Hersfeld. Das nächste Konzert der Reihe „In Begleitung der Eule“ findet am Sonntag, 28. September, als Liederabend mit mit Nicole Pieper (Alt) aus Hamburg und Kantor Sebastian Bethge in der Stadtkirche Bad Hersfeld statt.

In diesem Konzert, das um 17 Uhr beginnt, wird die Nacht aus verschiedenen Blickwinkeln mit Komponisten der ausgehenden Romantik und beginnenden Moderne betrachtet. Das Programm besteht fast ausschließlich aus Transkriptionen von Klavier- und Orchesterliedern und zeigt die Orgel von anderen klanglichen Seiten als gewohnt. Es erklingen unter anderem Werke von Gustav Mahler, Max Reger und Lili Boulanger. Ein Live-Mitschnitt dieses Konzertes wird auf CD aufgenommen.

Engagements im Ausland

In Hildesheim geboren, studierte die Altistin Nicole Pieper an der Hochschule für Musik in Detmold. Nicole Pieper ist Gewinnerin des Landeswettbewerbes für Gesang in Nordrhein-Westfalen und war Finalistin des Bundeswettbewerbes in Berlin.

Zahlreiche Engagements führten sie in renommierte Konzertsäle Europas, Russlands und Südamerikas. Zudem wirkte Pieper bei zahlreichen Rundfunkproduktionen mit. Opernerfahrung sammelte sie am Detmolder Landestheater, in der Detmolder Opernschule sowie an der Staatsoper Hannover. (red/jce)

Kommentare