Motorradfahrer rutscht in Kurve gegen Auto: Leicht verletzt

Atzelrode. Zwei leicht Verletzte und ein Sachschaden von 3700 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich nach Angaben der Polizei am Samstag um 15.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Atzelrode und dem Gut Ellingerode ereignet hat.

Ein 48-jähriger Motorradfahrer war dort unterwegs und geriet laut Polizei in einer Kurve über die Fahrbahnmitte. Als er ein entgegenkommendes Auto bemerkte, bremste er zu stark und stürzte.

Das Motorrad schleuderte gegen das Auto, das einem 47-jährigen Ludwigsauer gehört. Durch den Sturz wurden der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin leicht verletzt – beide wurden im Rotenburger Kreiskrankenhaus ambulant behandelt. (pgo)

Kommentare