Motorrad verunglückt auf der Dippelstraße

Ein Motarradfahrer mit seiner Beifahrerin ist am Mittwoch um kurz nach 17 Uhr auf der Dippelstraße verunglückt.

Offensichtlich hatte ein Autofahrer, der aus Richtung Parkhaus kam, dem Motorrad die Vorfahrt genommen. Während der Fahrer der Maschine unverletzt blieb, musste seine Beifahrerin verletzt ins Klinikum Bad Hersfeld gebracht werden, nachdem sie vor Ort von Notarzt und Rettungsdienst versorgt worden war. (Wird aktualisiert) (zac) Foto: Zacharias

Kommentare