Menschlichkeit: Heike Spörer

Heike Spörer

Einen weiteren Sonderpreis, nämlich den Merci-Preis „Menschlichkeit“ erhielt Heike Spörer aus Heringen. Sie hat mit ihrer Familie Anfang dieses Jahres einen aus sehr schwierigen sozialen Verhältnissen stammenden Jugendlichen bei sich zu Hause aufgenommen.

Sie kümmert sich rund um die Uhr um alle alltäglichen Belange des jungen Mannes und konnte so verhindern, dass er auf die schiefe Bahn geriet oder in ein Heim musste. (zac)

Kommentare