Mehr Karten für Korff und Leuchtmann

Bad Hersfeld. Wegen der großen Nachfrage gibt es jetzt weitere Karten für das die Veranstaltung „Tierisch/Menschlich“ mit Hans Peter Korff und Christiane Leuchtmann am 13. Juli im Rahmenprogramm der Bad Hersfelder Festspiele.

Eigentlich ist der Abend in der Schilde-Halle mit dem Schauspieler-Paar längst ausverkauft. Um dem großen Interesse nachzukommen, wurde nun auch für diese Veranstaltung die Anzahl der Sitzplätze erhöht.

Die Bestuhlungs-Fläche in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld wird - wie bereits für die Vorstellungen von „Draußen vor der Tür“ - erweitert. Die zusätzlichen Zuschauer werden keine schlechteren Plätze haben als die, die bereits Karten besitzen.

„Tierisch/Menschlich“ ist eine szenische Lesung, die das Paar aus Texten von Kästner, Ringelnatz, Eugen Roth, Tucholsky, Morgenstern, Heinz Erhardt, Heine und Heino Jaeger zusammengestellt hat.

Karten gibt es beim Ticket-Service der Festspiele, Am Markt 1, 36251 Bad Hersfeld, Telefon 06621/201-360.

Kommentare