Auf dem Marsch zur Knallhütte

53 Mitglieder des Vereins Hersfelder Kanuwanderer trotzten der Herausforderung des kalten Winterwetters und wagten einen Fußmarsch von Heimboldshausen durch die Wildnis des Werratals nach Wölfershausen, wo sie in der Ausflugsgaststätte Knallhütte einkehrten und sich stärkten. Foto: nh

Kommentare