Besonderes Konzert am Sonntag im Kurhaus

Ein Mann, seine Stimme, sein Piano

Bad Hersfeld. Der Konzertsaal im Kurhaus in Bad Hersfeld ist am Sonntag, 8. Mai, ab 15.30 Uhr Schauplatz für Live-Entertainment der ganz besonderen Art.

Keine Klaviertaste bleibt unbespielt, wenn der bekannte Entertainer Emanuel Jahreis zu seiner musikalischen Boogie-Woogie-, Blues- und Rock ’n’ Roll-Reise einlädt.

Neben dem puren Hörgenuss für sein Publikum, kümmert sich Emanuel Jahreis auf seiner musikalischen Reise auch mit viel Wortwitz und musikalischer Raffinesse um brennende, bisher aber unbeantwortete Fragen zur Musikgeschichte.

Mozarts Ohrwürmer

Wie würde beispielsweise Mozart seine Ohrwürmer heutzutage spielen und was wäre herausgekommen, wenn Mozart und Beethoven ein Opus zusammen komponiert hätten? Emanuel Jahreis wird die ganze Wahrheit verraten.

Der Eintritt ist frei.

Informationen im Internet unter www.emanueljahreis.de oder telefonisch unter 06621/795090. (red)

Kommentare