Mann rastet aus und richtet Sachschaden in Spielothek an

Bad Hersfeld. Der Besucher einer Spielothek an der Dudenstraße in Bad Hersfeld hat am Freitagabend kurz vor Mitternacht Sachschaden in Höhe von 500 Euro in der Spielothek angerichtet.

Seitenteile und Beleuchtung wurden dadurch beschädigt. Auf dem Weg nach draußen schmiss er noch Stühle um. Der Täter soll 1,85 Meter groß und stämmig gewesen sein. Er soll einen Stecker im linken Ohr, eine schwarze Trainingshose und eine rote Trainingsjacke sowie weiße Turnschuhe getragen haben. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Telefonm 06621/9320. (zmy)

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion