Urkunden und Sonderpreise für die kreativsten Teilnehmer des Lollsmontagsumzuges

Männer in Frauenkleidern

Die Sieger der Preisverleihung für die besten Wagen des Montagsumzuges präsentieren ihre Urkunden. Verliehen wurden sie von Bürgermeister Thomas Fehling. Foto : Streck

Bad Hersfeld. Der Preis für den besten Wagen beim Lullus- Umzug ist an die Bad Hersfelder Schützengilde gegangen. Auch in diesem Jahr zeichnete Bürgermeister Thomas Fehling die Menschen hinter den interessantesten Umzugsbeiträgen aus. In seiner Rede dankte er den Anwesenden für ihre Teilnahme und die Energie, die sie in ihre Wagen steckten.

Fünf Preise wurden verliehen

Mit ihrem besonderen Auftritt beim Umzug, bei dem sich Männer in Damenkostümen präsentierten, schafften es die Bad Hersfelder Schützen, sich den ersten Platz zu sichern und das Preisgeld von 500 Euro für ihren Verein zu erringen. Die Urkunde bekamen der Erste Vorsitzende Bernd Schmid und der kreative Kopf des Festwagens, Günter Brüssler, überreicht.

Der zweite Platz und 300 Euro Preisgeld gingen an die Tanzschule Birgitt Fründ, die mit ihrem Wagen und den schönen Kostümen die Bürger zum Mitmachen animierte.

Ebenfalls auf dem Treppchen fand sich der Beitrag Asterix und Obelix vom TSV Sorga wieder, der aufgrund der mutigen und gewagten Präsentation den dritten Platz belegte und ein Preisgeld von 200 Euro einstreichen konnte. Entgegen genommen wurde die Urkunde von Kira Maulitz, Uwe Gast und Karl-Ernst Wiechers.

Der erste Sonderpreis ging an den Wagen der Kreishandwerkerschaft zusammen mit den Unternehmerfrauen und wurde von der stellvertretenden Hauptgeschäftsführerin Alexandra Nieding entgegengenommen.

Schneiderlein mit Sonderpreis

Der zweite Sonderpreis ging an den Wagen des Stadtmarketingvereins mit dem Tapferen Schneiderlein, da hier echte Profis am Werk waren. Entgegengenommen wurde die Urkunde von Dieter Jung, Lutz Jahr und Christian Mayer.

Zum Ausklang der Siegerehrung gab es für alle Anwesenden noch ein Glas Sekt oder Orangensaft, bevor sich die Wege wieder trennten. (phi)

Kommentare